Um loszulegen, muss man aufhören zu reden und anfangen zu handeln.

So kannst du PferdeSinn lernen

Du willst das Leben deines Pferdes verbessern und deine Beziehung zu ihm verbessern? Du willst die Magie spüren, wenn dir dein Pferd freudig entgegen kommt und sich dir stolz in seiner Pracht präsentiert? Du willst auf seinem Rücken mitgenommen werden – und zwar weil es dein Pferd so will, und nicht weil es das muss? Dann tue es! Eigentlich ist es ganz einfach – du musst nur auf dein Herz hören. Und auf dein Pferd 😉

Ich bin der festen Meinung, dass jeder Pferdebesitzer der beste Trainer für sein Pferd ist. Denn du als Besitzer hast es in der Hand, das Leben deines Pferdes zu verbessern und ihm zu helfen, die beste Version seiner selbst zu werden. Du bist für seine Haltung, Fütterung, Hufpflege und Training verantwortlich. Nutze diese Macht!

Falls du das Gefühl hast, dass du das alleine nicht schaffst, dann helfe ich dir gerne. Unterricht mit PferdeSinn bedeutet meist, dich als Menschen aufzubauen. Dir neue Ideen, Einblicke und Wissen zu vermitteln. Dir Werkzeuge und Wege zu zeigen, wie du mit deinem Pferd umgehen und es trainieren kannst. Wie du seine Haltung verbessern und seinen emotionalen Zustand in ein positives Gleichgewicht bringen kannst. Ich kann dir die Augen öffnen, dich ermutigen und anfeuern – aber tun musst du es schließlich selbst 😊

Ich freue mich, wenn ich dich und dein Pferd auf diesem Weg begleiten darf!


So kann ich dich unterstützen

Für welchen Weg du dich auch entscheidest, ich freue mich von dir zu hören! Kontaktiere mich einfach, um etwaige Fragen zu klären oder ein erstes Kennenlernen zu vereinbaren.


Nächste Kurse