Intrinzen-Kurs mit Steinar Sigurbjörnsson 2020 in Österreich

Juhu, ich freue mich sehr dass Steinar wieder zu uns kommt! Egal ob du bereits mit Intrinzen (www.intrinzen.horse) vertraut bist oder nicht: wenn du dein Pferd positiv aufbauen und zu einem gesunden, selbstsicheren Partner machen möchtest, dann ist der Kurs perfekt für dich. Es geht um Motivation, funktionale Bewegungsabläufe, positive Verstärkung und eine Prise Magie ✨! Denn, wie Steinar zu sagen pflegt:

We all have magic!

Falls du dir zunächst einen kleinen Einblick verschaffen möchtest, dann findest du den Kursbericht vom Steinar-Kurs 2019 auf meinem Ponyhof-Blog.

Eckpunkte im Überblick

Wann: 06. – 09. August 2020
Wo: am Rosenhof (A-2812 Hollenthon)
Wie: Anmeldung per E-Mail an ta.nnisedrefp@eciffo

Ablauf/Programm

Ich freue mich ganz besonders, dass Steinar dieses Jahr gleich 4 Tage bei uns sein wird 🤩 damit ist es auch möglich, auf eure Wünsche und das Feedback von letztem Jahr einzugehen und einen intensiveren Austausch für erfahrenere Intrinzeneers sowie ein besseres "Intro" für Newbies zu gestalten. Der Kurs wird daher in zwei Teilen stattfinden:


Intensiv-Workshop für Fortgeschrittene

Die ersten beiden Tage (Donnerstag + Freitag) sind als enger und interaktiver Austausch zwischen erfahreneren Intrinzen-Leuten und Steinar gedacht. Es ist dabei egal ob du Intrinzen erst seit ein paar Monaten oder bereits seit 2 oder mehr Jahren machst; wichtig ist nur, dass du dich mit den Prinzipien von Intrinzen auskennst und Interesse daran hast, dich gemeinsam mit anderen weiter zu entwickeln.

Dieser Teil des Kurses ist ohne fixem Ablauf angesetzt; es gibt daher keine exakten Zeiten oder Einheiten für die einzelnen Teilnehmer oder für Theorie, sondern die Übergänge sind fließend und können von den Teilnehmern gemeinsam flexibel gestaltet werden. Es soll wirklich der Austausch untereinander gefördert werden, z.B. können auch gerne Pferde getauscht oder gemeinsam mit den Pferden gearbeitet werden.

Damit die Ideen auch wirklich ungehindert fließen können, findet dieser Workshop ohne Zuseher statt. Die Teilnehmer sind limitiert auf 8 Personen mit und 8 Personen ohne Pferd, so dass wir in Summe eine kleine Gruppe von 16 Personen (plus natürlich Steinar selbst) sind, die alle aktiv partizipieren können. Ich freue mich schon auf den intensiven Austausch 🤓


Offener Kurs für alle

Der zweite Teil des Kurses (Samstag + Sonntag) ist sowohl für Einsteiger als auch fortgeschrittene Intrinzen-Leute gedacht und wird in ähnlicher Form wie letztes Jahr stattfinden. Allerdings wird es am ersten Tag (Samstag) in der Früh eine kleine Demo geben, bei der zunächst die Grundprinzipien von Intrinzen (Functional Movement, positive Verstärkung, Flow, Autonomie) erklärt werden, bevor es dann mit dem eigentlichen Praxis-Teil los geht.

Auch an diesen beiden Kurstagen wird es jeweils 8 Teilnehmer mit Pferd geben, sowie jeweils eine Theorieeinheit von Steinar pro Tag. Bei diesem Kursteil sind Zuseher sehr herzlich willkommen 😃


Kosten

Bei den Kosten sind Getränke und Snacks inkludiert. Mittags gehen wir in ein nahe gelegenes Gasthaus, es ist aber natürlich dir überlassen ob du dich anschließen möchtest oder nicht 😋

Hinweis für Teilnehmer mit Pferd

Die angegebenen Kosten sind exkl. Unterbringung/Versorgung des Pferdes zu verstehen; dies wird vom Stall separat verrechnet (Details gerne per E-Mail).

Hinweis für Zuseher beim offenen Kurs

Wenn du nur einen Tag zusehen kommen möchtest, kannst du dir aussuchen ob du Samstag oder Sonntag dabei bist. Ich empfehle dir allerdings Samstag, da es hier in der Früh eine Vorstellung der Intrinzen-Prinzipien geben wird, die am Sonntag nicht mehr wiederholt wird.


Kursort

Der Kurs findet dieses Jahr an einer anderen Location statt, nämlich am wunderschönen Rosenhof (www.amrosenhof.at) im südlichen Niederösterreich.

Wenn du von vor Ort übernachten möchtest, dann solltest du dir möglichst rasch eine Herberge suchen, denn Zimmervermietungen sind äußerst rar in dieser Gegend 🛏


Sonstiges

Kurssprache

Der Kurs findet auf Englisch statt, aber keine Sorge: Steinar spricht gut verständlich. Außerdem helfen wir auch sehr gerne beim Übersetzen, falls es Verständnisfragen gibt oder jemand eine Frage auf Deutsch stellen möchte.

Fotografie

Ich freue mich riesig, dass dieses Jahr Birgit Finta als professionelle Fotografin den Kurs in Bildern festhalten wird. Ihre Fotos sind einfach wunderschön!
Falls du gerne deine schönsten Momente vom Kurs in Bildern festgehalten haben möchtest, setz dich bitte mit Birgit direkt in Verbindung (info@birgit-finta.com). Sie gibt dir gern Auskunft über die möglichen Packages.
Hinweis daher im Sinne der DSGVO: Wir fertigen bei dieser Veranstaltung Fotos an, die im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit auf unseren Websites, in sozialen Medien und ggf. in Printmedien veröffentlicht werden. Detaillierte Datenschutzinformationen findest du unter www.pferdesinn.at/datenschutz


Du willst dabei sein?

Dann freue ich mich über deine Anmeldung per E-Mail an ta.nnisedrefp@eciffo und ich schicke dir alle weiteren Details zu.

Du hast Fragen oder bist unschlüssig, welcher Kurs-Teil der richtige für dich ist? Kein Problem – kontaktiere mich am besten ebenfalls per E-Mail und wir lösen alle Unklarheiten auf 🤗